Kammerwahl 2016

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

es ist mal wieder soweit – am 20. Januar 2016 wählen wir die Mitglieder der Kammerversammlung der Landeszahnärztekammer und wir möchten die Zahnärztinnen und Zahnärzte des Landes Brandenburg dazu aufrufen, unseren Verband mit ihrer Stimme zu unterstützen.

Die Landeszahnärztekammer wird seit 1991 von Mitgliedern des Verbandes der Niedergelassenen Zahnärzte Land Brandenburg e.V. verantwortlich geführt und geleitet und wir möchten, dass das so bleibt.

Wir sind der Verband, der für den Erhalt der Freiberuflichkeit als tragende Säule des Zahnarzt-Patienten-Verhältnisses und die Interessen der Einzelpraxen und kleinen Gemeinschaftspraxen (BAG´s) eintritt. 

Weiterhin stehen wir für:

  • eine freie Arztwahl durch den Patienten
  • die Stärkung des Hauszahnarztes
  • die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z.B. durch Teilzeitniederlassung
  • einen guten kollegialen Zusammenhalt der Zahnärztinnen und Zahnärzte
  • eine betriebswirtschaftlich basierte, leistungsgerechte Honorierung
  • Entbürokratisierung und Transparenz
  • eine Stärkung der Selbstverwaltung als effiziente und schlanke Dienstleister
  • eine breit gefächerte und auch in der Fläche verfügbare Fortbildung
  • eine Teilhabe der Kolleginnen und Kollegen im Ruhestand

Unsere Tagespolitik orientiert sich dabei an dem Machbaren und nicht an ideologischen Luftschlössern - sicher eine wichtige Grundlage für unsere bisherige erfolgreiche Arbeit in der LZÄK.

Die Kandidatenliste unseres Verbandes setzt sich sowohl aus erfahrenen als auch aus jüngeren Kolleginnen und Kollegen zusammen, die alle Regionen unseres Bundeslandes vertreten.


Bitte unterstützen Sie unseren Verband durch Ihre Stimme für die

Wahlliste 9   "Verband Niedergelassener Zahnärzte Land Brandenburg"


Wir würden gern die erfolgreiche Arbeit in der LZÄK für das Land Brandenburg fortsetzen.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

        

Sven Albrecht                       Jürgen Herbert                                                                                     Mehr Infos:  Wahlliste VNZ LB

Vorsitzender                           Präsident                                                                                                                 Mitteilungsblatt 3/2015              

VNZ LB                                  LZÄK Brandenburg                                                                                                   Offener Brief an Dr.D.Weßlau